Erstes E-Jugend Grossfeld Turnier in eigener Halle !
Am letzten Samstag haben wir unser erstes eigenes Turnier auf dem großen Feld bestritten!
Die Erwartungen waren nicht allzu hoch, da wir wussten, dass starke Gegner kommen werden, die uns überlegen sein werden!
Aber ums gewinnen, ging es für uns an diesem Turnier auch nicht! Es drehte sich für uns in erster Linie erstmal nur um die Erfahrungen, welche wir noch sammeln müssen und den daraus resultierendem Lern Effekt!
Wir haben mit zwei Gruppen zu je 4 Mannschaften und den anschließenden Platzierungsspielen gespielt!
In Gruppe A spielten der TV Erkelenz, der TV Voerde 2, TuS Alstaden und wir !
Gruppe B war mit dem TUSEM Essen, TV Voerde 1, Spar. Hamborn und dem VFL Rheinhausen auch sehr stark besetzt!
Das erste Spiel von uns, gegen den Turniersieger TV Erkelenz, war direkt die erste hohe Niederlage, die wir kassieren mussten. Denn der TV Erkelenz spielte schnell und clever, die Jungs sind echt pfiffig und wissen schon, wie man Handball spielt!
Unsere Jungs haben mit all ihrer Kraft versucht dagegen zu halten, doch hier merkte man ganz klar, dass wir noch absolute Neulinge auf dem großen Feld sind und auch bis auf einer, unsere Mannschaft, alle gerade erst aus der F-Jugend kommen und zwei sogar noch F-Jugend spielen dürften!
Somit ging das erste Spiel mit einem klarem 9:0 verloren!
Aber wer jetzt schon denkt, dass wir den Kopf in den Sand stecken, der hat sich getäuscht!
Denn die Jungs haben gut gekämpft und versucht das umzusetzen, was wir Trainer Ihnen übermittelt haben!
Also hiess es:“ Kopf hoch, und weiter „!
Das zweite Spiel haben wir gegen den auch sehr starken TuS Alstaden bestritten!
Auch dieser Gegner war uns leider spielerisch und und auch körperlich sehr überlegen !
Doch wir haben es in diesem Spiel zumindest schon mal geschafft, endlich Tore zu werfen! Auch wenn die Abwehr weiterhin sehr wackelig war, haben wir es  wenigstens zu 2 Toren schaffen können.
Und wir konnten sehen, dass die Jungs sich gesteigert haben, denn sie haben jetzt angefangen zu verstehen, was es heißt richtig Handball zu spielen und das es ein sehr Körper betonter Sport ist!
Jetzt musste angepackt werden und der Körper kontakt gesucht werden!
Da allerdings auch in diesem Spiel ganz klar war, wer hier der stärkere ist, hat uns der TuS Alstaden ganz klar mit 12:2 aus der Halle geschickt !
Aber die Jungs waren happy, denn sie haben immerhin, endlich mal Tore gemacht und das macht ja für gewöhnlich, am meisten Spaß !
Also ging es trotz der Niederlage, erhobenem Hauptes in das dritte und letzte Gruppenspiel!
Hier traten wir gegen den TV Voerde 2 an und diesen Gegner kannten wir schon von anderen Turnieren und brauchten hier somit keine Angst haben, dass es hier nochmal so eine hohe Niederlage geben wird! Vor allem nicht, wenn wir so spielen wie in den Spielen zuvor, denn die Steigerung von Spiel zu Spiel konnten wir förmlich sehen!
Es war ein spannendes und gutes Spiel von beiden Seiten, keiner der beiden Mannschaften schenkte dem anderen was!
Es wurde zugepackt, zusammen gespielt und dann am Ende auch mit Toren belohnt!
Wir haben es in diesem Spiel auf 4 Tore geschafft, nur leider auch der TV Voerde!
Somit mussten wir uns zwar mit einem Punkt zufrieden geben, aber gefreut haben wir uns, als wäre es ein Sieg, denn somit konnten wir zumindest nicht mehr letzte werden, aufgrund der anderen spiele und der daraus resultierenden Ergebnisse!
Das war unser erster kleiner Erfolg über den wir uns alle sehr gefreut haben!
Nun ging es in die Entscheidungsspiele und hier haben wir es geschafft, um Platz 5 zu spielen, also am Ende im Mittelfeld zu landen!
Im Spiel um Platz 5 haben wir uns dann für die ganze Arbeit belohnt und uns am Ende den 5. Platz gesichert!
Es war ein sehr schönes und vor allem Erfahrungs Reiches Turnier mit einem zufrieden stellendem Ende!
Wir sind stolz auf euch Jungs, macht so weiter!
Euer Trainerteam Matthias, Leon und Jule
Bernd
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.