13. Dieter-Schwarz-Gedächtnisturnier für die D-Jugend in Hiesfeld

Am Samstag stand die dreizehnte Ausgabe unseres D-Jugend Heimturniers in den GHZ-Hallen an der Kirchstr. auf dem Programm. Das hohe Niveau des Turniers ist mittlerweile weit über die Kreisgrenzen bekannt und so konnten wir als Gastgeber eine Vielzahl spielstarker Mannschaften in den GHZ-Hallen begrüßen. Gespielt wurde in zwei Gruppen mit jeweils sechs Mannschaften. Die Spielzeit wurde auf jeweils 12 min. angesetzt.

In der Gruppe A begrüßten wir als Gastgeber den WMTV Solingen, den MTV Rheinwacht Dinslaken, den HSV Wuppertal, den TV Erkelenz sowie den SV Schermbeck.

In der Gruppe B trafen die Mannschaften der HSG Geißlar-Oberkassel, der HSG Neuss/Düsseldorf, des TV Aldekerk, der Sportf. Hamborn 07, dem Tusem aus Essen sowie unserer JSG 2 aufeinander.

Nach den Vorrundenspielen wurden in den Halbfinals die Mannschaften für die Spiele um Platz 1 und 3 ausgespielt. Vor den Finals fanden die Spiele um die Plätze 7 und 5 statt.

Bei bestem Wetter freuten wir uns auf spannende Spiele. Durch die heißen Temperaturen floss der Schweiß dann auch in strömen…

Die Vorrunde unserer D1

JSG1 vs. HSV Wuppertal

Gegen eine junge 2008ter Mannschaft aus Wuppertal fanden wir gut ins Turnier und gewannen das erste Spiel deutlich mit 12:2.

 

JSG1 vs. SV Schermbeck

Das zweite Spiel gegen Schermbeck war zu Beginn ausgeglichen. Aus einer stabilen Abwehr konnten wir dann einige gute Spielzüge mit Tempo nach vorne zeigen und so ging der Sieg verdient mit 7:3 an unsere Jungs.

 

JSG1 vs. MTV Rheinwacht Dinslaken

Im dritten Spiel erwarteten wir ein heißes Derby gegen den MTV, welche in den bisherigen Spielen mit Tempo und frühem Pressing überzeugen konnten. Dem wollten wir mit einem zweiten Spieler am Kreis und schnellen Vorstößen und Pässen in die freien Räume antworten. Daraus wurde leider so gar nichts. Die MTVler gingen unsere Jungs schon in unserer eigenen Hälfte gut an und forcierten somit diverse Fehlpässe unserseits. Diese wurden dann auch direkt in Tore umgesetzt. Unsere Jungs zeigten stattdessen fehlende Laufbereitschaft, kaum Anspielmöglichkeiten und zu wenig Schnelligkeit. Das war so nicht nachvollziehbar, denn wenn es mal schnell in die Tiefe ging, fiel auch gleich ein Tor. Am Ende ging das Spiel verdient mit 5:12 verloren.

 

JSG1 vs. WMTV Solingen

Im vierten Spiel erwartete uns die noch stärker einzuschätzende Mannschaft aus Solingen. Hier stimmte nun zumindest der Kampfgeist und Wille bei unseren Jungs. In der Abwehr wurde teils gut gegengehalten und nach vorne konnten einige Nadelstiche gesetzt werden. Die spielstarken Jungs aus Solingen waren heute aber eine Nummer zu groß und so endete das Spiel dann auch mit 5:12 gegen uns.

 

JSG1 vs. TV Erkelenz

Die Stimmungslage vor dem letzten Vorrundenspiel gegen Erkelenz war bescheiden. Wir versuchten die Jungs aufzubauen und das gelang auch. Unser Team wollte nochmal ein gutes Spiel auf die Platte bringen und sich somit noch das Spiel um Platz 5 sichern. Und tatsächlich konnten die Jungs den Schalter umlegen und spielten von Beginn an beherzt auf. Das Spiel endete mit 13:3 für unsere Jungs und bescherte noch den dritten Platz in der Vorrundentabelle und somit das Spiel um den fünften Platz im Turnier.

 

Spiel um den fünften Platz

Im Platzierungsspiel ging es nun gegen den TV Aldekerk. Nach den Eindrücken aus deren Vorrundenspielen stand uns ein Gegner auf Augenhöhe gegenüber. Nach den bisher anstrengenden Spielen wollten unsere Jungs nochmal alle Kräfte bündeln und zeigen was sie können. Es wurde das beste Spiel unserer Mannschaft im gesamten Turnier. Die Abwehr stand gut und ließ wenig zu. Ein Ausrufezeichen setzten die Jungs im Spiel nach vorne. Tolle Tempogegenstöße durch zielgenaue Pässe von unserem Torwart Luis und auch in den Bewegungsabläufen und Pässen am und an den Kreis passte alles. Am Ende nochmal solch eine Leistung abzurufen war richtig stark und der 8:3 Erfolg war mehr als verdient. Der Lohn war es ein verdienter und guter fünfter Platz im Turnier!

 

Finale

Im Finale standen sich mit unseren Gruppengegnern als spielstärkste Mannschaften dann der MTV Rheinwacht Dinslaken und der WMTV Solingen verdient gegenüber. Das Finale hielt was alle erwarteten. Es ging hin und her und am Ende der regulären Spielzeit stand ein Unentschieden auf den Anzeigetafel. Somit ging es in die Verlängerung. Hier konnte sich der WMTV Solingen dann knapp durchsetzen. Verdient hätten den Turniersieg sicherlich beide Mannschaften. Da es aber nun mal einen Sieger geben muss, gratulieren wir dem verdienten Sieger WMTV Solingen ganz herzlich zum Turniersieg!!

 

Fazit

Alles in allem war es für unsere Mannschaft ein lehrreiches Turnier. In Sachen Technik und Spielverständnis sehen wir unsere Jungs weiterhin auf einem guten Weg. Was aber das Thema Kondition (das war mal unsere Stärke), Schnelligkeit, Explosivität und Laufbereitschaft im allgemeinen angeht sehen wir in Teilen noch deutlich Luft nach oben. Ohne diese Grundlagen wird es aber nicht gehen. Aber hier haben die Jungs schon angekündigt da im Training feste dran zu arbeiten!!!

 

Turnier

Wir haben heute ein Turnier auf hohem Niveau erleben dürfen. Spannende Spiele, tolle Stimmung in den Hallen und Kinder die alles gegeben haben und sichtlich Spaß am Spiel hatten….was will man mehr. Wir möchten uns auf diesem Weg nochmal bei allen Mannschaften (Jungs und Mädels), deren Trainer und Betreuer sowie den Fans ganz herzlich bedanken und hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr zum 14. Dieter-Schwarz-Gedächtnisturnier.

 

Einen ganz besonderen Dank wollen wir den vielen helfenden Händen aussprechen, ohne die ein solches Turnier nicht zu stemmen ist!!

 

Danke sagt euer Trainerteam

 

Für die JSG D1 spielten:

Luis (TW), Alex (3), André (4), Dean (5), Finn B. (10), Finn v.L. (2), Leon (4), Mika (13), Moritz (4) und Theo (5)

 

Großen Dank an unseren Marc, der heute bei der D2 im Tor ausgeholfen hat!

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.