Tabellenführer gestürzt

DJK Adler 07 Bottrop – JSG Hiesfeld/Aldenrade 13:33 (4:17)

Heute machten wir uns zum Tabellenführer DJK Adler 07 Bottrop auf die ihre ersten beide Spiele gewinnen konnten. Wir wollten versuchen die Trainingsinhalte umzusetzen die wir uns in den letzten Einheiten erarbeitet haben, was ansatzweise auch funktionierte. Das schnelle Spielen wird langsam auch immer besser und die Mannschaft kann die Vorgaben immer besser im Spiel umsetzen.

Wir haben uns vorgenommen von Beginn an unsere Möglichkeiten in Tore umzusetzen, was in den ersten Minuten noch nicht so ganz funktionierte. Trotzdem konnten wir über eine gute Abwehr und einem gutaufgelegten Paul im Tor schnell für klare Verhältnisse sorgen. Über ein 4:1 konnten wir auf 10: 3 nach 10 Minuten stellen. Nur Kampi fiel in der ersten Halbzeit ab, kein Zug zum Tor und langsame Bewegung. Das war nicht der Kampi wie wir ihn kennen. Bis zur Halbzeit konnten wir die Führung weiter ausbauen und das Spiel zur Halbzeit entscheiden.

Experimente in der 2. Halbzeit

Es war Zeit für Experimente ich habe die Mannschaft auf einigen Positionen so aufgestellt, dass die Jungs sich wunderten, dass sie auf diesen Positionen spielen sollen. Wir haben die Chance uns weiter zu entwickeln und wenn die Spiele es in dieser Saison hergeben, werde ich immer weiter jeden der Jungs auf Positionen einzusetzen, welche für die Jungs noch Neuland sind. Die Mannschaft hat es gut umgesetzt und es wurde sich weiter abgesetzt, auch wenn es hier und da etwas gestockt hat. Leider wurde der Frust bei dem einen oder anderen Spieler von Adler sehr groß und über unfaires Spiel bis zu Beleidigungen, welches unsere Jungs gut wegsteckten.

 Weiter an unserem Spiel arbeiten

Wir müssen weiter hart arbeiten und uns immer weiter verbessern, damit die Entwicklung weiter nach oben geht. Jeder einzelne ist noch lange nicht am Limit. Wir werden weiter an unsere Technik, Schnelligkeit, Spielideen und Auffassungsgabe arbeiten.

Für die JSG spielten:
Paul, Tom (7), Arvid (6), Jan (1), Jonas (2), Mats (7), Nils, Matthias (1), Kampi (5), Baggi (4)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.