Erster Heimsieg

JSG Hiesfeld/Aldenrade – HC Sterkrade 75 32:7 (16:4)

Nach überstandenem Zehenbruch von Luis konnten wir heute wieder 2 Torhüter aufbieten. Paul der letzte Woche schon ein gutes Spiel zeigte hütete in der 1. Halbzeit das Tor und der genesende Luis in der 2. Halbzeit. Beide konnten sich nicht großartig auszeichnen waren, wenn sie gebraucht wurden aber zur Stelle. Außerdem durften Julian und Felix heute ihr allererstes Handballspiel bestreiten. Zu meiner Überraschung war Felix so nervös und unsicher, dass er lieber nicht spielen wollte. Wir werden uns gemeinsam dahin arbeiten, dass Felix seine Angst verliert.

Nervöser Beginn mit vielen Fehlern

Zu Anfang des Spiels zeigte die Mannschaft einen nervösen Beginn mit vielen Fehlern beim Fangen, Passen und Bewegen und auch der Torabschluss war mangelhaft. Nach einer 2:0 Führung konnte HC durch ihren technisch besten Spieler Finn Latza (klar bei dem Vater) ausgleichen. Danach bekamen die Jungs sich besser in den Griff und unser schnelles Angriffsspiel funktionierte immer besser. Was sich auch an dem Spielstand zeigte. Über ein 7:2 auf 12:4 bis zum Halbzeitstand von 16:4. Die Mannschaft zeigte viel Spielfreude und es machte n großen Spaß dies von außen anzuschauen. Es wurde einiges ausprobiert was nicht immer funktionierte. Im Training können wir daran ansetzen, dass die guten Ideen im Spiel auch funktionieren und das bedeutet noch mehr Beinarbeit.

Kein Abfall im Spiel auszumachen

Was mir besonders gefallen hat war die gute Abwehrarbeit von jedem einzelnen. Besonders Nils entwickelt sich gerade im Spiel sehr gut, wenn er das im Training noch umsetzen kann dann würde Nils viel weniger Nerven kosten. Mitte der 2. Halbzeit kam der erste Einsatz von Julian. Hast Du gut gemacht. Was jetzt noch aufgeholt werden muss ist, dass alle mit mehr Geschwindigkeit nach vorne und hinten arbeiten.

Dienstag folgt das Nachholspiel gegen den Beecker TV und dann eine Pause bis nach den Herbstferien.

Für die JSG spielten:
Paul, Luis, Felix, Julian, Matthias, Tom (11), Jan (2), Arvid (6), Jonas (2), Mats (7), Nils (1), Baggi (3)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.