Letztes Turnier vor den Sommerferien
Heute waren wir beim Turnier in Biefang, mit welchem gleichzeitig der neue Kunstrasenplatz eingeweiht wurde.
Es war ein geselliges Beisammensein, denn außer der C-Jugend waren auch noch die D1 + D2 der JSG vor Ort.
Bei der C-Jugend waren 11 Mannschaften am Start; wir hatten eine 6er Gruppe und somit 5 Vorrunden-Spiele.
Leider mussten wir auf Erik und Benjamin (HVN-Lehrgang) und Felix (krank) verzichten. Nichtsdestotrotz wollten
die anderen Jungs natürlich ihr Bestes geben. Direkt im ersten Spiel trafen wir auf den späteren Turniersieger TV Voerde.
Die Jungs hielten gut dagegen und verlangten Voerde alles ab. Wir verloren zwar das Spiel, aber nur knapp mit 10:8.
Dann trafen wir auf die Mannschaft von Pulheim. Auch dieses Spiel war verdammt eng, doch leider verloren wir wieder: 8:7.
Die nächsten beiden Spiele gegen Tus Derschlag und VFL Gladbeck konnten wir ausgeglichen gestalten; beide Spiele endeten 6:6.
Es waren nicht die schönsten Spiele, aber wenigstens stimmte auch hier der Einsatz.
Im letzten Gruppenspiel trafen wir dann noch auf Biefang 2. Zu diesem Spiel bzw. Schiedsrichter möchte ich hier nichts schreiben,
nur so viel: Biefang gewann 6:5
Damit waren wir Fünfter und uns blieb nur noch das Spiel um Platz 9. Hier trafen wir auf die Mannschaft von Etus Wedau. Bei diesem
Spiel waren auch Erik und Benjamin wieder dabei. Das letzte Spiel wollten die Jungs natürlich noch gewinnen und
das gelang dann auch: 5:1 war das Endergebnis.
Auch wenn wir heute nur ein Spiel gewinnen konnten, muss man doch sagen, dass die Jungs gerade im Angriff immer besser zusammen-
finden.
Jetzt geht es erst einmal in die verdienten Ferien, bevor wir dann im September in die neue Saison starten.
Es spielten:
Max & Erik (Tor), Alejandro, Ben, Fynn (9), Hendrik (6), Jannik, Linus (6), Jonathan (7), Mika,  Phil M. (2), Phil P. und Tobi (7)
Auf diesem Wege wünschen wir allen Spielern schöne Ferien bzw. Urlaubstage und allen Eltern eine erholsame handballfreie Zeit.
Euer Trainerteam
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.