Hoch und Tiefs beim Auftakt Turnier der männlichen und weiblichen E-Jugend in Biefang !

Beim Turnier, vom TV Biefang am Sonntag, den 7.7.2019 sind wir seit langem mal wieder, mit einer reinen weiblich E-Jugend angetreten!
Diese ist relativ wackelig ins erste Spiel gegen den TV Voerde gestartet, was das Ergebnis auch absolut wieder spiegelt! Denn wir haben nach 12 Minuten mit gerade mal 1:0 gewonnen! Aber gefreut haben wir uns trotzdem sehr, denn das war unsere Premiere, als weibliche E-Jugend, welche wir erfolgreich gemeistert haben!
Das zweite Spiel, gegen Duisburg-Süd, sah schon wieder ganz anders aus!
Denn bei einem 6:0 Sieg, haben die Mädchen gezeigt was sie können!
Und sind als Team aufgetreten!
Das dritte Spiel haben wir zwar nur 2:1 gewonnen, aber ein Sieg ist ein Sieg !
Und der TV Biefang war ein guter Gegner, den man nicht unterschätzen sollte!
Da bei den Mädchen nur 4 Mannschaften gemeldet waren, wurde eine Doppelrunde gespielt!
Somit war das 4. Spiel wieder gegen den TV Voerde, nur diesmal ging es 3:1 für den TV Voerde aus, die Kräfte ließen langsam nach, da wir leider nur 1 Auswechselspielerin dabei hatten!
Das 5. Spiel gegen Duisburg-Süd wurde allerdings wieder klar mit 6:0 gewonnen! Denn die Mädels wussten, wenn sie die letzten zwei Spiele gewinnen, geht es mit der Mannschaft in den Aquapark nach Oberhausen!
Also wurden auch im letzten Spiel nochmal alle Reserven raus geholt und ein verdienter klarer Sieg von 7:3 gegen den TV Biefang eingefahren!
Unser Ziel haben wir somit geschafft….Platz 1. bei unsere Premiere und schwimmen im Aquapark! 😁💪🏻
Besser kann es gar nicht los gehen!
Weiter so Mädels !!!!

Bei den Jungs in der gemischten E-Jugend Gruppe, sah das ganze etwas anders aus, denn hier sind 16 Mannschaften an den Start gegangen!
In der Gruppenphase wurde uns beim ersten Spiel schon gezeigt, dass dieses Turnier für unsere Jungs ein Erfahrungs-Turnier sein wird!
Denn leider mussten wir uns mit einem klaren 9:4 gegen Vreden geschlagen geben!
Im zweiten Spiel gegen den TV Biefang 2, hätte ein Sieg drin sein können, wenn unsere Jungs so gespielt hätten, wie sie es können !
Doch leider haben wir es mit 2:1 verloren!
Das 3. Spiel gegen TV Voerde 1 war unsere höchste und bitterste Niederlage, denn die Jungs haben uns mit einem 16:0 in unsere Schranken verwiesen!
Jetzt war erstmal Aufbau Arbeit angesagt, denn die Jungs waren teilweise am Boden!
Nach der Gruppenphase wurde dann eine kleine Trostrunde gespielt!
Hier haben wir das erste Spiel, gegen Etus Wedau mit 4:1 verloren, denn wir haben immer noch nicht zu unserer Form gefunden!
Das zweite Spiel der Trostrunde wurde dann aber gewonnen und hier haben wir endlich mal angefangen etwas Handball zu spielen und auch mal zusammen zu spielen, womit die Jungs sich dann auch mal endlich belohnt haben! Endstand gegen den SV Straelen war 4:3 für uns!
Jetzt hat uns die Euphorie gepackt und der Ehrgeiz, das letzte Spiel musste gewonnen werden!
Und dieses Ziel haben wir geschafft! Denn wir haben 3:2 gegen den TV Voerde 2 gewonnen und uns somit noch Platz 13 sichern können!
Das war eine Lehrstunde und ich denke die Jungs wissen jetzt, was auf sie zu kommen wird!  Aber auch das werden wir meistern!

Ich bin auf alle Kinder die dabei waren, egal ob Junge oder Mädchen, sehr stolz! Denn ihr habt beide trotz verschiedener Herausforderungen sehr gute Leistung gezeigt und uns auch gezeigt, woran wir weiter arbeiten müssen, damit in der Saison angegriffen werden kann!
Es war ein super Turnier und wir freuen uns auf das nächste, nämlich unser eigenes am 31.8.2019, für die gemischte E- und D-Jugend und am 01.09.2019 für die reine weibliche E-Jugend!
Wir hoffen auf rege Teilnahme und freuen uns schon einige dort wieder zu treffen!

Liebe grüße Euer E-Jugend Trainerteam !
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.