Vorbereitungsspiel gegen den ASV Süchteln am 07.09.2019

Ohne die beiden verletzten Phillips, Jonathan und Olli spielten wir am Samstag gegen den Nordrheinligisten ASV Süchteln.

Trotz einer spielerisch eher mauen Vorstellung reichte es gegen Süchteln zu einem 26-26 ( 15-15)

Kämpferisch kann man den Jungs keine Vorwürfe machen, aber die Anzahl der technischen Fehler war schon beängstigend.

So wogte das Spiel hin-und her, und es gab ein gerechtes Unentschieden als Ergebnis.

Vorbereitungsspiel gegen die HSG Hamborn am 08.09.2019

Am Sonntag starteten wir um 9.30 ins Training um die spielerischen und technischen Defizite zu minimieren.

Um 13.00 spielten wir dann mit den verbliebenen 7 Spielern ( Julian privat verhindert ) gegen die 2te Mannschaft der HSG Hamborn.

Die zuvor geübten Abläufe wurden von den Jungs ganz häufig gespielt und auch Angriffe in der ersten und zweiten Phase konnten hinreichend geübt werden.  Das Spiel endete 36-20 ( 17-8)

Nach 3 Stunden Training war es mit einem Auswechselspieler eigentlich ein gutes Trainingsspiel mit einer engagierten Mannschaft.

Es folgt nun die letzte Trainingswoche in der wir hoffentlich komplett trainieren können um zum Saisonstart gegen Lobberich gerüstet zu sein.

 

JSG: Vorwerk, Hillig,

Althoff 11, Hoyer 5, Sehr 11, Busskamp 4, Knoblauch 7, Gebert 12, Mogs 8, Kilb 4

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.