Endlich wieder Handball !!!

Saisonauftakt für unsere jungen 2007/08ter Jahrgänge als D2 in der D-Jungend-Kreisliga. Im ersten Spiel gleich zu Gast bei der D1 des TV Biefang. Wir erwarteten einen starken Gegner, welcher letztes Jahr schon stark aufgetreten ist und dieses Jahr ein Kandidat für den Titel des Kreismeisters ist. Wir konnten hier mit unserer jungen Mannschaft nur lernen und ein sauberes Spiel auf die Platte bringen.

1. Halbzeit gut gegen gehalten und mit anfänglicher Überraschung

Unsere Mannschaft kam schnell ins Spiel und war für die ersten Überraschungen gut. Durch einen schnellen und konzentrierten Aufbau wurde die Lücke in der Abwehr gefunden, der Ball durchgesteckt und eingenetzt. Saubere Parade von unserem Luis im Gegenzug und wieder gelang uns ein schöner Torabschluss. Damit hatte keiner gerechnet und die Überraschung war groß als es plötzlich 2.:0 für die JSG stand.

Nach anfänglicher Unkonzentration der Biefanger fing sich das Team dann aber schnell, zog sein Spiel auf und ging auch verdient mit 6 Treffern in Folge auf eine 6:2 Führung auf und davon.

Unsere Jungs ließen sich aber nicht beeindrucken und versuchten immer wieder durch schnelle Anspiele in Position zu kommen und einen Torwurf zu setzen. Auch in der Abwehr wurde gut gegen gehalten und es wurden dem Gegner die Abschlüsse vom Kreis schwer gemacht. Lediglich bei Ballverlusten unsererseits netzten die Biefanger nach schnellem Konterspiel gnadenlos ein..

So ging die erste Halbzeit dann auch deutlich und verdient mit 14:5 an die Biefanger Mannschaft. Leider verloren wir Ende der ersten Halbzeit auch noch verletzungsbedingt unseren Mika.

2. Halbzeit weiter eine klare Sache für Biefang

Auch in der zweiten Halbzeit sah das Spiel nicht anders aus. Doch unsere Mannschaft ließ nie den Kopf hängen und stemmte sich kräftig gegen den mächtigen Gegner. So konnten wir den Abstand auf 9-10 Tore einige Zeit auch noch gut halten und selber immer wieder mal sauber einnetzen. Am Ende der Spielzeit ließen die Kräfte und Konzentration dann aber ein wenig nach und die Anspiele wurden zu leicht vertändelt. Über die leichten Ballverluste kamen die Bifis dann letztlich zu leichten Toren über gut ausgespielte Tempogegenstöße und gewannen dann deutlich mit 28:11 Toren.

 

Trotz der hohen Niederlage sind wir sehr zufrieden mit unserer Mannschaft. Sie haben gezeigt, dass Sie als junges Team auch mithalten können und haben ein gutes Spiel mit vielen guten Kombinationen, einem starkem Deckungsspiel und tollen 11 herausgespielten Toren gezeigt.

Da die erste Saison für einen jungen Jahrgang und der Übergang zum neuen Spielsystem in der D-Jugend ein großer Schritt ist, hat sich das Team gegen solch einen starken Gegner im ersten Spiel super geschlagen.

Ein großes Dankeschön an die unterstützenden Spieler Erik, Luca und Nick, welche uns heute begleitet haben und die Ausfälle der Mannschaft so kompensierten.

 

Für die JSG Hiesfeld/ Aldenrade spielten:
Luis (TW 1.HZ), Marc (TW 2.HZ), Nick, Leon, Mika (2), Erik (2), Moritz (3), André (2), Luca, Theo, Finn (2)

Es fehlten: Dean, Johan und Alex

Wir sind stolz auf unser Team und diese Leistung! Macht weiter so JUNGS!

Euer Trainerteam

Thomas & Bernd

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.