Endlich wieder Handball spielen!!!

TV Biefang – JSG Hiesfeld/Aldenrade II 31:34 (13:17)

Nach vielen Ausfällen und immer wieder Verschiebungen konnten wir Sonntag endlich mal wieder Handball spielen. Die Vorfreude war schon recht groß, dass es mal wieder in der Halle zur Sache gehen sollte.

Beim Gastgeber TV Biefang hat sich seit dem Hinspiel ein Trainerwechsel vollzogen, sodass es spannend zu sehen war was Sascha aus dieser Truppe rauskitzeln kann. Das Hinspiel wurde die sichere Führung in den letzten Minuten noch aus der Hand gegeben und ein schmeichelhaftes Unentschieden stand am Ende auf der Anzeige.

Doch diesmal wollten wir es besser machen und haben es besser gemacht. Von Beginn an haben wir die Führung übernommen und bis zum Ende nicht mehr abgegeben. Der Vorsprung lag immer zwischen drei und fünf Toren. Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Abwehr haben wir uns besser auf das Spiel des TVB eingestellt und konnten im Verbund oder auch einzeln die Angriffe unterbinden. Gerade in der Abwehr haben mir Nils und Arvid richtig viel Freude gemacht, wie sie ihren guten Gegenspieler bearbeitet haben und ihn immer wieder stoppten.

Auch Luis, obwohl er die Woche mit Magen und Darm ausgefallen war, konnte sein Tor des Öfteren vernageln.

Wir haben 34 Tore geworfen und doch noch jede Menge an Möglichkeiten liegen gelassen oder leichtfertig den Ball vertändelt. Die Außen, insbesondere Chris, sind immer zum richtigen Zeitpunkt eingelaufen und haben den Weg für ihre Halben geöffnet oder konnten selbst frei am Kreis angespielt werden. Besonders freut es mich das Nils heute endlich mal wieder ein Tor geworfen hat. Nach einer schönen Kombination und einem guten Einlaufen bekam Nils den Ball serviert und netze zum Schlusspunkt ein. Ein schöner Abschluss eines schönen und erfolgreichen Handballspiels.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.