Artikelauszug von Timo Kiwitz NRZ-Dinslaken: 13.01.2016

Gar nicht gut lief es dagegen an gleicher Stelle für die C-Junioren der JSG, die gegen Düsseldorfs „Erste“ ran mussten und beim 28:44 (14:23) ihre bislang deutlichste Saisonniederlage in der Oberliga kassierten. Gegen einen entfesselt aufspielenden Gastgeber hatte das Team von Jörg Schnier nicht den Hauch einer Chance. Nur bis zum 5:8-Rückstand konnte die JSG einigermaßen mithalten, dann brachen alle Dämme. Auch das Aufbäumen nach dem Seitenwechsel war nur von kurzer Dauer. „Man muss sich einfach mehr als Mannschaft präsentieren“, mahnte Schnier hinterher.

JSG: Rutzki, Vasterling (je 7), Knoblauch (3), Bruns (3/1), Baier (2), Hoyer, Meinert, Homscheid, Medek, Strangemann (je 1).

QUELLE: NRZ-ONLINE

Zum NRZ Artikel

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.