Erstes Heimspiel für unsere D3!

Im heutigen Heimspiel empfingen wir die D1-Jugend des Beecker Turnvereins. Nach einem Blick auf die Tabelle erwarteten wir ein Spiel auf Augenhöhe. Zielsetzung war ein konzentriertes Spiel mit unseren ersten Saisonpunkten als Ergebnis.

1. Halbzeit von Nervosität geprägt

Von Beginn an merkte man, dass die Mannschaft sich heute zeigen wollte, oft aber zu hektisch agierte und dies dann viele Ballverluste zur Folge hatte. So ging das Spiel munter hin und her. Probleme bereitet der 29iger von Beeck mit seinen gewaltigen Würfen au der zweiten Reihe. Nach einer Auszeit in der achten Minute und einigen Umstellungen beruhigte sich der Spielaufbau und unsere Mannschaft konnte in Führung gehen. Diese hielt bis kurz vor der Pause und so gingen wir mit einem 7:7 in die Halbzeit.

2. Halbzeit nicht mehr so viele leichte Fehler

In der zweite Halbzeit wurde ein wenig ruhiger und konzentrierter gespielt und ab dem 9:9 gingen wir in Führung und gaben diese auch  nicht mehr her. Weiterhin wurden aber zu viele Chancen liegen gelassen und die Quote vom 7-Meter-Punkt erwähnen wir mal lieber nicht. Hier müssen wir noch konstanter und sicherer werden, unsere Chancen besser verwerten. Denn Beeck musste heute ohne Auswechselspieler agieren und brach hinten raus ein wenig ein. Hier hätten wir durchaus noch das ein oder andere Tor mehr erzielen können. Am Ende stand dann ein verdientes 20:14 für uns auf der Tafel.

Am wichtigsten ist heute aber der erste Saisonsieg! Glückwunsch zu euren ersten D-Saison Punkten … die habt ihr euch echt verdient! Wir sehen euren Einsatz im Training und die immer sichereren Bewegungsabläufe. Diese Sicherheit wird sich dann auch von Spiel zu Spiel steigern. Weiter so …!

Für die JSG Hiesfeld/ Aldenrade spielten:
Marc (TW), Nick (11), Luca (7), Liam (1), Emily, Luna, Finn (1), Sefa, Elena, Fjell
Es fehlten: Lukas

Glückwunsch an Finn für Sein erstes Tor in einem Saisonspiel !!!

Euer Trainerteam

Thomas & Bernd

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.