HSG VeRuKa vs JSG H’feld (10:06) 15:15

Die jungen JSG‘ler zeigten ein Spiel mit zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten. In der ersten Halbzeit fehlten in der Abwehr Zuordnung und Biss, der Angriff präsentierte sich statisch, unbeweglich und ideenlos, so dass es mit einem Vier-Tore Rückstand in die Pause ging. In der Halbzeitpause wischten sich die Hiesfelder den Mund ab und schworen sich neu ein. Mit Anpfiff zur zweiten Halbzeit war die Präsenz aller Spieler vorhanden und der Kampfgeist war entfacht. Die JSG‘ler bissen auf die Zähne und fokussierten sich auf ihren Teamspirit. In ihrer stärksten Phase gelang den Hiesfeldern ein 6:0-Lauf von 13:08 auf 13:14. Der letzte Angriff gehörte den JSG‘lern den sie zwar ohne Torabschluss, jedoch gekonnt bis zum Abpfiff ausspielten. Die Punkteteilung ist unter Anbetracht der erschwerten Bedingungen als Punktgewinn einzustufen.

Spielfilm:
02:0/05:02/07:04/10:05/10:06//
13:08/13:14/14:15/15:15

Für die JSG spielten, warfen, hielten, kämpften und trafen:
Aaron G., Aaron S. (1), Benjamin (3), Erik (TW), Fynn, Jannik, Jonathan, Luca, Phil, Philip (TW), Tim (9), Tobias (2)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.